Erdbeer Baiser Torte

Zutaten:

Rührteig:

90 gr. Butter
150 gr. Zucker
1 ganzes Ei
3 Eigelb
Mark einer Vanilleschote
175 gr. Mehl
2 Tl. Backpulver
3-4 Eßl. Milch

Baiser:

4 Eiweiß
200 gr. Zucker

Füllung:

500 gr. Erdbeeren
500 ml Sahne
1 P. Vanillezucker
2 Eßl. Orangenlikör
abgeriebene Zitronenschale

Zubereitung:

Den Backofen auf 150°C vorheizen.

Einen Rührteig zubereiten, je 1/3 Teig in eine Springformgeben.

2 Eiweiß mit 100 gr. Zucker zu Eischnee schlagen und auf zwei Formen Rührteig verteilen

Backen bei 150°C ca. 45 Minuten.

Boden drei: jetzt nochmal zwei Eiweiß mit 100 gr. Zucker zu Eischnee schlagen, die Masse auf den Boden geben und mit einem kleinen Löffel Wölkchen herstellen

Backen bei 150°C ca. 45 Minuten.

Einige schöne Exemplare der gewaschenen Erdbeeren für die Dekoration zur Seite legen. Die restlichen halbieren oder vierteln (nach belieben).

In die steif geschlagene Sahne Vanillezucker, Orangenlikör und Zitronenschale einrühren. Die Erdbeerstückchen vorsichtig unterheben.

Zwei der Böden werden mit jeweils der Hälfte der Sahnemasse bestrichen, der dritte Boden dient als Deckel. Dieser wird mit den extra schönen, bereits zur Seite gelegten Erdbeeren, garniert. Wer möchte, kann alles mit Puderzucker bestäuben.

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATION.